Das Reich der sieben Höfe - Flammen und Finsternis - Sarah J. Maas


Eine Gefangenschaft, nur nicht so wie erwartet. Eine Liebe, die ganz anders ist als wir dachten und ein Leben voller neuer Möglichkeiten. 
Wie es auf den Buchrücken steht - Spannend, romantisch, sinnlich. 
Meine Meinung könnt ihr im folgenden nachlesen. 
(Hinweis : Da es sich um den zweiten Teil handelt, enthalten die folgenden Dinge leichte Spoiler) 


Autor : Sarah J. Maas
Erscheinungsjahr : 2017
Verlag : dtv
Preis : 19,95
Format : Hardcover 


Eine zerbrochene Seele. Ein Verführer. 
Und ein Pakt, der das Reich der Fae spaltet. 

Aus den Klauen von Amarantha befreit, kehrt Feyre zurück an den Frühlingshof. Doch sie kann nicht vergessen, was sie tun musste um Tamlin zu retten - auch der Pakt mit Rhysand, dem gefürchteten High Lord des Nachthofes, schwebt wie eine Drohung über ihr. Jeden Monat muss sie eine Woche an seinem Hof verbringen. Was sie dort erlebt, stellt jedoch alles, woran sie bisher geglaubt hat, infrage .. 


Feyre hat es geschafft und gegen Amarantha gesiegt, damit rettet Sie Tamlin und kehrt zurück an den Frühlingshof. Geplagt von Albträumen, wegen den Dingen die Sie tun musste, kämpft Sie gegen etwas ganz neues : Tamlins beschützerinstinkt. Aus Angst Feyre noch mal zu verlieren gibt er alles um Sie zu beschützen, doch drückt Ihr die Luft zum Atmen ab.
Doch es gelingt Ihn nur fast, denn Rhysand schlägt zum ungünstigsten Zeitpunkt überhaupt auf um die Erfüllung des Pakets zu verlangen. 
Der Hof der Nacht ist anders als Sie erwartete. Während Sie bei Rhysand ist bekommt Sie die Möglichkeit Ihn und das Leben besser kennen zu lernen, wie auch den Frühlingshof zu hinterfragen.  


Sarah J. Maas hat mit den zweiten Band den ersten vollkommen in den Schatten gestellt. Denn es gab so einige Dige die eine Überraschende Wendung nahmen. Doch nicht nur das! Die Charaktere sind so ausgeklügelt, verändern sich in beide Richtungen und zeigen teils Ihr wahres Gesicht. 
Ich kann nicht viel dazu sagen, um nicht mehr vorweg zu nehmen, aber Sarah, du bringst mein Leserherz zum schlagen. ! 


Dieses Buch schlägt seinen Vorgänger um Weiten und verdient somit 5 von 5 Sternen. 
Aber wer den ersten Teil las, möchte schon von alleine den nächsten Lesen. Viel Spaß dabei! :) 

Möchte ich ausbrechen?

Der Geruch des süßen Cappuccinos weckt meine Sinne, während meine Gedanken auf hochtouren arbeiten, blicke ich mich im Cafe um.  Mensc...